Ack van Royen

- ein bescheidener Mensch - um so mehr zählte für uns sein Kompliment,
"... das klingt sehr schön"

>>>